Andere Handschriften
Foto: Jörg Baumann
Andere Handschriften

Andere Handschriften

29.-30.11.2012

Fünf szenische Auseinandersetzungen mit Bertolt Brecht

Nachdem sie sich im vergangenen Sommersemester weit über den üblichen Rahmen hinaus in Seminaren von Peter Kupke, Nikolaus Müller-Schöll und Susanne Winnacker theoretisch an Bertolt Brecht abgearbeitet haben, haben fünf Studierende aus drei Jahrgängen des Studienganges Regie an der HfMdK im Rahmen ihrer jeweiligen Studienprojekte im Wintersemester nunmehr ihre inszenatorischen Auseinandersetzungen mit diesem "durchschlagend wirkungslosen Klassiker" vorgestellt:

Marie Mühlan Baal
Caro Millner Die Kleinbürgerhochzeit
Simon Möllendorf Mann ist Mann
Daniel Schauf Die Massnahme
Ksenia Ravvina derjasager/derneinsager (Aufgrund einer Verletzung, kann dieses Stück nicht gezeigt werden.)

Künstlerische Betreuung: Laurent Chètouane (Regie), Susanne Winnacker (Dramaturgie)
Ausbildungsdirektor der Studienrichtung Szene an der HfMDK: Prof. Hans-Ulrich Becker


ÖFFENTLICHE PROBEN IM FRANKFURT LAB

Donnerstag, den 29. November 2012
Baal, Die Kleinbürgerhochzeit, Mann ist Mann

Freitag, den 30. November 2012
Die Massnahme